• 29. März 2021
  • 416
Vor-Ort-Verkauf für Privatkunden erneut unterbrochen

Vor-Ort-Verkauf für Privatkunden erneut unterbrochen

Wir hatten sehr gehofft, nach dem Öffnungsschritt am 08.03.2021 und dank Click & Meet endlich auch unsere Privatkunden wieder vor Ort bedienen und beraten zu können.

Leider haben wir heute erfahren, dass Köln keine Ausnahme von der vom Land NRW per Allgemeinverfügung beschlossenen „Notbremse“ beantragen wird. Somit sind der Besuch unserer Ausstellungen sowie Beratungen für Privatkunden vor Ort ab heute erneut nicht mehr möglich.

Andrea Blome, die Krisenstabsleiterin in Köln, sagt hierzu auf stadt-koeln.de:

„Solange die Inzidenz in Köln deutlich über 100 liegt und die Zahl der Neuinfektionen in unserer Stadt exponentiell steigt, hält die Stadt Köln eine Ausnahme von der Notbremse lediglich für die Museen für vertretbar und wird derzeit darauf verzichten, beim Land weitere Ausnahmen zu beantragen. Damit halten wird uns weitgehend an den Beschluss der Bund-Länder-Konferenz, der die Möglichkeit, bei ausreichender Testkapazität auf Einschränkungen zu verzichten, ausdrücklich nur bei einer sinkenden oder mindestens stabilen Inzidenz vorsieht.“

Wir versichern Ihnen, dass wir am Ball bleiben werden. Sobald der Inzidenzwert wieder unter 100 sinkt und/oder die Stadt Köln Lockerungen zulässt, informieren wir Sie umgehend. Bis dahin müssen wir Click & Meet für Privatkunden leider aussetzen.

Gerne beraten wir Sie weiterhin telefonisch oder per E-Mail; unsere Kontaktdaten finden Sie auf dieser Seite. Alle weiteren Informationen rund um die Corona-Maßnahmen finden Sie auch jederzeit aktuell auf unserer Sonderseite.

Ihr Team von Mobauplus Linden

Beitrag teilen

Facebook

Mit dem Laden des Plugins akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.

Plugin laden

Weitere News

 
© Mobauplus Linden (Kölner Bauzentrum MOBAU Linden Handels GmbH & Co. KG) ‐ ImpressumAGBDatenschutz ‐ Konzept & Realisierung: benic|solutions, Köln